datum sex schandaal

Auch die Vorwürfe der EPA, nach denen in den USA 3,0-Liter-Motoren von Porsche, Audi und VW manipuliert wurden, haben sich als richtig erwiesen.
Auch in Südkorea sind Klagen in Vorbereitung.
Dass der pikante Ausflug nun nun bekannt wurde, könnte laut "Financial Times Deutschland" an einem Streit ehemaliger Vertreter um Ausgleichszahlungen liegen.Seitdem jedoch fuhr der Diesel jährlich neue Rekorde ein.Dass er die Vorschriften ohne die teure Abgasreinigung erreicht, die bei Dieselantrieben in der Regel erforderlich ist, hätte "jeden Motorenentwickler misstrauisch machen müssen sagte ein VW-Manager.September 2017 verpflichtend sind, für alle neu zugelassenen Fahrzeuge ab dem.Die Forscher des Instituts gehen seit Langem der Frage nach, wie viele Schadstoffe Dieselfahrzeuge wirklich ausstoßen.



Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Volkswagen könnte also rund 50 Milliarden Euro an Strafen und Schadensersatzzahlungen verkraften, ohne ernsthaft in Not zu geraten.
EPA: Die Environmental Protection Agency (EPA) ist die US-amerikanische Umweltschutzbehörde.
In diesem Moment schaltet die Motorsteuerung dann in den extremen Schadstoffsparmodus und lässt das Fahrzeug sauberer erscheinen, als es im Alltagsbetrieb ist.
Entsprechend streng waren die Vorgaben für die Kalkulation.Am hinteren Teil des Autos wird ein mobiles Messgerät angeschlossen.Vom Menschen eingeatmet, erhöhen sie Allergierisiken und führen zu Gesundheitsschäden, von Atemwegs- bis hin zu Herzkreislauf-Erkrankungen.Zu viel, um die Autos dann noch gut verkaufen zu können.Etwas besser läuft es bei den Volkswagen-Töchtern Audi und Porsche, die ihre Verkäufe vor allem mit SUVs insgesamt um rund zehn Prozent steigern konnten.


[L_RANDNUM-10-999]